Unfall auf canon.de: 5D Mark II gelistet

Wie Photography Bay berichtet, hatte ausgerechnet die Website von Canon Deutschland Informationen zur 5D Mark II ‘geleakt’. Aktuell ist dieser Unfall nicht mehr zu bewundern, weil die Verantwortlichen entsprechend reagiert und den Eintrag wieder entfernt haben. Nun weiß man bei solchen Meldungen natürlich nie, ob alles nur ein Fake ist.

Update: Den Screenshot bzw. die Fake-Grafik habe aus rechtlichen Gründen wieder entfernt. Aber darauf verlinken, das wird ja noch erlaubt sein. :)

Bisher war ich immer überzeugt, dass an dem Veröffentlichungs-Termin zwischen 22. und 24. April 2008 nichts dran ist. Die Photokina halte ich einfach für wahrscheinlicher. Aber so langsam verdichten sich die Gerüchte zugunsten des April-Termins. Wir werden sehen. Die Spannung steigt. In Kürze sind wir schlauer.

4 Gedanken zu „Unfall auf canon.de: 5D Mark II gelistet

  1. mikum Artikelautor

    Da gebe ich dir Recht. Nur finde ich eigentlich den ‘klein, unauffällig, leicht und handlich’-Teil unglaubwürdiger. Da mal sehen…

    Antworten
  2. Peter

    Wenn man liest WIE der Artikel geschrieben ist MUSS es eigentlich ein Fake sein… “mit Vollformatsensor… mit 16 Megapixeln…” das hört sich nicht sehr nach Canon an aber gespannt sind wir trotzdem!

    Antworten